Fragebogen

Hier findet ihr einen Fragebogen zum Thema Grenzverletzungen, sexistische und sexualisierte Gewalt. Der Fragebogen ist auf die Möglichkeit verschiedener Perspektiven ausgerichtet und lässt immer auch Platz für ergänzende Antworten.

Da wir Grenzverletzungen nicht objektiv definieren können und wollen, haben wir versucht, viel Raum zu schaffen für verschiedenste grenzverletzende Erfahrungen und unterschiedlich intensive Relevanzwahrnehmungen.

Die ersten Fragen beziehen sich auf eine konkrete Situation in der du selbst betroffen, nicht selbst betroffen oder sekundär betroffen warst. Natürlich entscheidest du selbst, wie detailiert du davon berichten willst. Später kannst du noch entscheiden, ob wir den Fragebogen anonym online stellen dürfen oder nicht.

Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert und deine Angaben werden verschlüsselt und anonym aufbewahrt.

Bitte achte aber darauf, dass du in offenen Fragestellungen keine Angaben machst, die auf existente Personen oder Orte schließen lassen und somit deine Anonymität und die anderer gefährden. Derartige Antworten werden wir bei eventueller Veröffentlichung anonymisieren. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du uns mailen.

Bitte bedenke auch, dass die Auseinandersetzung mit diesem Thema dich triggern könnte.

der Fragebogen wird derzeit überarbeitet und ist bald wieder online! Großen Dank an alle, die ihn bisher ausgefüllt haben, für ihr Vertrauen!

FRAGEBOGEN ZU GRENZVERLETZUNGEN

 

In dem Fragebogen werden Begriffe wie Betroffene und Verursacher nicht gegendert, um die Verhältnisse in der Gesellschaft nicht zu verschleiern, die durch strukturelle Gewalt, Machtverhältnisse und Geschlechterhierarchie existent sind. Wir wollen damit nicht verschweigen, dass Gewalt von allen Gender augeübt werden kann.

 

Wenn du Verbesserungsvorschläge hast, kannst du das bei der letzten Frage noch ergänzend erwähnen oder uns mailen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.